Hochladen

Ein Rundblick zum Thema

Vorbereitungs­kurs auf die Befähigungs­prüfung für Ingenieur­büros

in Kooperation mit der WIFI Österreich

Ingenieurbüros sind in ihren jeweiligen Tätigkeitsfeldern hochqualifizierte Spezialisten. Sie sind in allen technischen Feldern tätig: von der Haustechnik (Elektrotechnik und Installationstechnik) bis zur Kulturtechnik, vom Maschinenbau bis zur technischen Chemie, von der Innenarchitektur bis zum Berg- und Hüttenwesen.


Einblick in

  • Grundbegriffe des Verfassungs- und Verwaltungsrechtes
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • Grundbegriffe des Gewerberechtes und des Gewerblichen Betriebsanlagenrechtes
  • Wirtschaftskammerorganisation
  • Übersicht über ausgewählte Materiengesetze
  • Grundbegriffe des Datenschutzes
  • Grundbegriffe des Bürgerlichen Rechts, Unternehmensrechts, Gesellschaftsrechts
  • Grundsätze des Wettbewerbsrechts und des gewerblichen Rechtsschutzes (UWG, Marken, Muster, Patente, Urheberrecht)
  • Steuerrecht
  • Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht
  • Technischer Arbeitnehmerschutz
  • Vergabewesen und Ausschreibung
  • Unternehmensführung
  • Kosten- und Investitionsrechnung
  • Marketing
  • Honorarwesen und Kalkulationsgrundlagen
  • Normenwesen
  • Leistungsabwicklung und Kontrolle von Leistungen

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der WIFI Österreich.

 

Zurück zur Übersicht